Willkommen beim Genussbus

NÄCHSTER HALT:Frühlingsgartentage auf Schloss HofSam. 26.Mai 2018

Lust auf das Marchfeld?

Beschenkt an Schätzen aus Boden, Wind und Sonne, ebenso reich an Kunst und Kultur - schon seit Jahrhunderten ist diese faszinierende Landschaft vor allem eines: die gut sortierte und reich gefüllte Speisekammer vor den Toren Wiens.

DER MARCHFELDER GENUSSBUS

Als rollender Bio-Laden bringt der Marchfelder Genussbus diese geschmackliche Fülle in herausragender Qualität und großer Vielfalt vor die Haustüre und auf den Dorfplatz! Die Produkte liefern uns Bäuer_innen und Hof-Produzent_innen aus einem Umkreis von maximal 100 km. Wenn es die Zeit erlaubt kommen die Produzent_innen auch selbst vorbei, um Fragen über ihre Produkte zu beantworten.

DAS GENUSSBUS-TEAM

Wir, das Genussbus-Team, sind Menschen aus der Region, die vor allem ihr soziales Engagement und ihre Begeisterung für die Vielfalt des Marchfelder Sortiments verbindet. Dank dieser Initiative von WUK bio.pflanzen in Gänserndorf, wird ehemaligen Langzeitarbeitslosen ein neues Tätigkeitsfeld und eine spannende Wirkungsstätte zur Entfaltung angeboten.

Lust auf Verkostung?

Um auf den Geschmack zu kommen, eine Liste mit unseren Produkten, die wir anbieten – logisch, alles biologisch und regional:

Download Pdf

Bio-Gemüse aus der Region

Alles was die Region Marchfeld saisonal zu bieten hat:
Salate
Kräuter und Sprossen
Heurige
saisonales Frischgemüse
Tomaten in vielen Sorten
Paprika und Chilli
Kürbise
Kraut und Rüben
 

 

Gewürze und Veredelungen

verschiedene Öle
Essig
Sauergemüse 
Gewürze
Gewürzöle
Tomaten-Produkte
Chili-Produkte
Knoblauchpasten
Pestos
 

Mehl und Teigwaren

verschiedene Getreide- und Mehlsorten (auch glutenfrei)
Flocken
Samen
Nudeln 

Früchte und Beeren

Beeren
Obst
Fruchtaufstriche
Fruchtsäfte
Nektar
Weine
Liköre 

Frische Kräuter und Blumen

Duftpelargonien
Petersilie
Koriander
Dille
Basilikum

News, Stories und Saisonales

Aktuelle Informationen über unsere Aktivitäten und saisonale Highlights in unserem Produktangebot

Mehr bei Facebook

10.Mai 2018: Gestern durften wir am Marchfeldtag 2018 in Wien unsere Köstlichkeiten präsentieren!

» Zum Beitrag

09.Mai 2018: Das Marchfeld live in Wien! Bis 19:00 sind wir noch da! Heute haben wir auch zum ersten Mal frisches Ketchup von Blün im Sortiment 🙂

» Zum Beitrag

27.April 2018: Schon Rezeptideen für das Wochenende? - wir haben hier ein super leckeres Spargelrezept für euch zum Ausprobieren! 😉

» Zum Beitrag

16.April 2018: Morgen Nachmittag sind wir wieder in der Bahnstraße in Gänserndorf und haben frisch gepflückten Spinat für euch mit dabei!

» Zum Beitrag

09.April 2018: Diese Woche haben wir für euch ein bunte Salatmischung mit dabei. Sie enthält Asiasalate, Mangold, Spinat, Wegerich und Winterpostelein. Diese bunte Mischung an herrlichen Zutaten bringt Abwechslung auf den Teller und schmeckt einfach hervorragend!! Selbstverständlich werden wir sie morgen bei unserem Tourstopp in Gänserndorf, von 13:00-17:00 in der Bahnstraße, mit dabei haben! 🙂

» Zum Beitrag

13.März 2018: Der Frühling ist endlich da und wir sind wieder auf Tour!! Heute von 15:00-17:30 in Gänserndorf in der Bahnstraße. ***Heute mit dabei*** Extra natives, kaltgepresstes Bio.Olivenöl in der Glasflasche. Dieses Schmankerl kommt von unserem Partner The Best Oil Producer von der Insel Lesbos, in Griechenland. Es handelt sich dabei um ein soziales Fairtrade-Unternehmen, das NGOs dabei unterstützt, sich um Migrant_innen und Flüchtlinge zu kümmern.

» Zum Beitrag

26.Februar 2018: +++Kälteinfo+++ Aufgrund der eisigen Temperaturen müssen wir unseren Tourstopp morgen in Gänserndorf leider absagen!

» Zum Beitrag

30.Jänner 2018: Heute sind wir wieder bis 17:30 in Gänserndorf in der Bahnstraße! Wir haben sogar schon die ersten Frühlingsblüher Tulpen und Narzissen mit dabei! Wir freuen uns, wenn ihr bei uns vorbeischaut 🙂

» Zum Beitrag

KONTAKT

Wenn Sie den Genussbus auch in Ihrer Gemeinde wünschen, oder Fragen haben, schreiben Sie uns:

DANKE

Wir bedanken uns bei unseren Fördergebern, die uns geholfen haben, dieses Projekt auf die Beine zu stellen.

MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND UND EUROPÄISCHER UNION


 

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums